Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Zur Datenschutzerklärung

 

Daria Kovalenko, Sopran

Künstlerinfos

Dari Kovalenko

Kontakt

 Die russische Sopranistin Daria Kovalenko erhielt ihre musikalische Ausbildung zunächst im Fach Violine bevor sie sich schließlich dem Operngesang an der Russian Theatre Academy widmete. In den Jahren 2007 bis 2009 war sie sowohl Studentin als auch Solistin am Galina Wischnewskaja Opera Centre und nahm zudem an Meisterklassen mit Carol Vaness, Luciana Serra, Elena Obraztsova, Montserrat Caballé und Maurizio Arena teil. Zurzeit arbeitet sie weiterhin mit Gabriella Ravazzi in Italien zusammen.

Darüber hinaus wurde sie bereits im Rahmen zahlreicher internationaler Wettbewerbe ausgezeichnet wie z.B.: der International Shalyapin Competition 2009 (1. Preis), Concours International de Chant des Châteaux en Médoc 2011 (Sonderpreis), International Opera Competition Spazio Musica 2012 (1. Preis und Debüt als Lauretta/Gianni Schichi am Teatro do Grosseto-Orvieto) und International Concorso „Grandi Voci" 2014 (Puccini Preis).

Ihre Karriere entwickelte sich vor allem in Italien, nachdem sie ihr Rollendebüt als Violetta und Despina in Orvieto gab und ein Jahr im Opera Studio des Teatro Carlo Felice di Genova die Susanna in Le Nozze di Figaro, Maria in West Side Story, Frasquita in Carmen sowie in Suor Angelica sang. Danach wurde sie zur Eröffnung der Spielzeit 2014-2015 des Teatro Carlo Felice als Adina in L'Elisir d'Amore eingeladen und debütierte dort ebenfalls mit der Partie der Olga in Fedora/Giordano.

Aktuelles

 2018: Konzerttournee in Russland mit russischen Werken; Sommer: Frasquita und cover Micaëla in Carmen in Cagliari

Repertoire Oper

Bellini :  I Capuleti e I Monteсchi  (Gulietta)- Bizet: Carmen (Frasquita, Micaela) - Donizetti: Don Pasquale (Norina), L'elisir d'amore (Adina) - Giordano: Fedora (Olga) -  Glinka: Ruslan and Ludmila (Ludmilla) -Gounod: Roméo et Juliette (Juliette) -  Massenet : Manon (Manon) - Mozart: Le Nozze di Figaro (Susanna), Don Giovanni (Zerlina, Donna Anna), Cosi fan tutte (Despina), Die Zauberflöte (Pamina, Papagena) - Puccini : La Boheme (Musetta, Mimi), Gianni Schicchi (Lauretta) - Rimsky-Korsakov: The Tsar's Bride (Marfa),  The Snow Maiden (Snow Maiden) - J.Strauss : Die Fledermaus (Adele) - Verdi: Rigoletto (Gilda), La Traviata (Violetta),  Il ballo in maschera (Oscar)

 

Repertoire Konzert

Werke von Handel, Mozart, Rakhmaninov, Brahms, Grig, Bach, Schubert,Schumann, I. Strauss, Bellini, Donizetti, Gounod, Offenbach, Rimsky-Korsakov, Tchaikovsky, Glinka.