Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Zur Datenschutzerklärung

 

Gayane Babdzhanyan, Mezzosopran

Künstlerinfos

Kontakt

Gayane Babdzhanyan erhielt ihre musikalische Ausbildung am Mineralovodsky Musikkolleg Safonova und am Staatlichen Konservatorium „N. A. Rimski-Korsakow“ in St. Petersburg. 

Von 2016 bis 2017 war sie Mitglied der Akademie für junge Opernsänger des Mariinski-Theaters St. Petersburg.

Sie gewann Erste Preise bei den Internationalen Gesangswettbewerben „​Heirs of Orpheus“ in Albena / Bulgarien (2013), „Iuventus canti“ in Vráble / Slowakei (2015), „Starry Rhapsody“ in St. Petersburg (2017) und „Romansiada“ in Moskau (2017).

 

Gayane Babdzhanyan sang Partien wie Flora in La Traviata, Dorothée in Massenets Cendrillon, Bersi in Giordanos André Chenier, Hänsel in Hänsel und Gretel, Orlofsky in der Fledermaus, Siebel in Gounods Faust und Rosina in Il barbiere di Siviglia am Theater des St. Petersburger Konservatoriums, am Mariinski-Theater St. Petersburg, an der Grange Park Opera in London und seit 2018 an der Neuen Kolobow-Oper in Moskau.